Update: Osterspecial

30. März 2013 um 09:29 Uhr unter Update

Das Osterspecial ist online.

Und ich bin mir gaaanz sicher, dass das wirklich so gewesen ist.

Osterzeit

27. März 2013 um 10:02 Uhr unter Allgemein

Die Osterzeit steht vor der Tür. Wir Goblins feiern dieses Osterfest ja nicht und wissen auch nur wenig darüber. Und deswegen war ich umso gespannter darauf, was es für die Menschen bedeutet. Im Mittelpunkt des Festes scheint ein Hase zu stehen, der für die Kinder Schokolade und andere Süßigkeiten versteckt. Jedenfalls, wenn man der allgegenwärtigen Werbung in den Einkaufsläden Glauben schenken kann.

Aber da ich nun ganz offiziell einer Detektivin bin, habe ich mich mit der Werbung aber nicht zufrieden gegeben und weiter ermittelt. Und siehe da: Früher soll der Osterhase statt Süßigkeiten bunt angemalte Ostereier versteckt haben. Das erklärt dann wohl auch, warum die Schokolade in den Läden meist eierförmig ist und mit einer knallbunten Verpackung wirbt. Sieht aus wie ein Ei, ist aber keins. Ganz schön hinterhältig diese Menschen.

Bei der weiteren Recherche bin ich dann auf einen Gelehrten gestoßen, der mir erklärt hat, dass Hasen und Eier für den Frühling stehen, für den Neuanfang und die Wiederauferstehung. Moment mal – Wiederauferstehung? Ja, vor ein paar tausend Jahren soll das mal ein Mensch geschafft haben, und das wird Ostern gefeiert.

Hmm, ich weiß ja nicht so recht. Also Wiederauferstehung ist ja ne tolle Sache, ganz klar, und wenn ich irgendwann mal sterbe (dauert hoffentlich noch ne Weile), dann würde ich das auch ganz gerne ausprobieren. Aber wenn das wirklich passiert wäre, und die Menschen das jedes Jahr feiern würden, dann würden sie das doch wissen! Aber ich höre immer nur Schokoladeneier und Osterhase.

Außerdem habe ich meine ganz eigene Meinung dazu, wie der Brauch mit dem Osterhasen entstanden ist. Und wie versprochen werde ich euch diese Geschichte in Form eines Osterspecial auch bald erzählen.

Kommentare: 0 »

Story-Update

24. März 2013 um 13:02 Uhr unter Update

Story 20 veröffentlicht: Auf dem Bauernhof

Lebenszeichen

24. März 2013 um 10:16 Uhr unter Allgemein

Ja, ich lebe noch. Auch wenn ich die Dinge hier in den letzten vier Wochen ganz schön habe schleifen lassen.

Die Gründe dafür waren vielschichtig. Zum einen nimmt mich mein neuer Job (als Versicherungsdetektivin) ganz schön in Anspruch. Zeitweise habe ich praktisch rund um die Uhr gearbeitet, ich weiß gar nicht mehr, wann ich da Zeit zum Schlafen hatte.
Und zum anderen habe ich mich mit meinen Job-Geschichten – zusätzlich zu den „normalen“ Stories, den Blogeinträgen und meinem Job – wohl ein ganz kleines bisschen selbst überlastet. Es ist eben leider doch mit ein bisschen Arbeit verbunden, die erlebten Dinge aufzuschreiben, auch wenn sie noch so spannend sind.
Die versprochenen Job-Geschichten möchte ich trotzdem noch erzählen, auch wenn ich sie jetzt (erstmal) hinten anstellen muss. Aber ich habe mir jede Menge Notizen gemacht, also keine Angst, sie werden nicht in Vergessenheit geraten.

Also zurück zu meinen „eigentlichen“ Stories, die ich so vernachlässigt habe: Ich gelobe Besserung. Als ersten Schritt werde ich die vier verpassten Stories nachreichen (ich hoffe noch heute) und mich dann doppelt anstrengen, um die folgenden wieder pünktlich zu veröffentlichen.

Außerdem wird es (passend zum Menschenfest) in einigen Tagen ein Osterspecial geben, das heißt so eine Art Ostergeschichte aus Goblinsicht.

Also ihr seht schon, hier bleibt es weiter spannend!

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch
Eure Gertrud

Kommentare: 0 »

Story-Update

17. März 2013 um 13:56 Uhr unter Update

Story 19 veröffentlicht: Ein neuer Anfang

Story-Update

10. März 2013 um 11:34 Uhr unter Update

Story 18 veröffentlicht: Trauer

Story-Update

3. März 2013 um 11:05 Uhr unter Update

Story 17 veröffentlicht: Am Bach Teil 2