WM 2014: Brasilien gegen Kroatien

13. Juni 2014 um 00:10 Uhr unter WM 2014

Hui, diese Fußballspiele beginnen aber ganz schön spät. Jetzt ist es schon nach Mitternacht und ich muss morgen doch wieder früh raus…  *gähn*

Aber gelohnt hat es sich trotzdem. Das Eröffnungsspiel war wirklich spannend, nicht zuletzt wegen einer sehr fragwürdiger und in meinen Augen völlig falscher Entscheidungen des Schiedsrichters. Doch letztendlich haben die Gastgeber verdient gewonnen, also was solls.

Dabei sah es zunächst gar nicht danach aus. Die Spieler in rot-weiß waren von Anfang an sehr angriffslustig und wurden mit einem frühen Tor belohnt, auch wenn der Torschütze ein Brasilianer war. Na, zumindest hatte Uwe mit seiner Vorhersage Recht, das Brasilien das erste Tor schießt.

Doch nach der ersten gelben Karte (die bei den Menschen übrigens rechteckig sind) drehte Brasilien auf und erstürmte blitzartig das gegnerische Tor: 1:1. Das Spiel blieb von da an sehr spannend, doch bis zum Ende der ersten Halbzeit schaffte es kein Team, ein weiteres Tor zu erzielen.

Nach der Halbzeitpause wirkte Brasilien zunächst etwas verunsichert, Kroatien machte gut Druck, wurde jedoch nicht mit einem eigenen Tor belohnt. Statt dessen schenkte der Schiedsrichter den Brasilianern einen Elfmeter, nachdem im Strafraum genau gar nicht vorgefallen war: 2:1.

Kroatien wirkte nun eher mutlos, es gab nur wenige gute (und letztlich erfolglose) Einzelaktionen einiger Spieler. Kurz vor Schluss wurde es noch einmal spannend, doch das ersehnte Tor für Kroatien blieb aus. Stattdessen gab es dann in der Nachspielzeit noch ein Tor für Brasilien: 3:1 Entstand.

Mein Fazit dieser Partie: Auch die Menschen können ganz passabel Fußball spielen, auch wenn es bei uns Goblins deutlich rabiater zugeht (íhre Regeln für Fouls sind doch sehr streng, verglichen mit unseren). Allerdings brauchen sie bessere Schiedsrichter, oder der Schiedsrichter braucht eine Brille. Denn eins ist sicher: So eine Fehlentscheidung hätte sich ein Goblin-Schiedsrichter sicher nicht geleistet.

Kommentare: 0 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neuer Kommentar

Du kannst folgende HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*

http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif