Bookrix

Hin und wieder bin ich auf Bookrix aktiv. Bookrix, das ist  eine Seite, auf der viele verschiedene Autoren meist Kurzgeschichten oder Gedichte, aber auch längere Romane und Bücher veröffentlichen. So auch ich.

Bisher gibt es folgende „Bücher“ von mir auf Bookrix:

Doika

Über das Leben einer angehenden Zauberin

Dieses Buch entsteht erst noch, weitere Kapitel werden nach und nach ergänzt. Ich werde euch in meinem Blog auf dem Laufenden halten.

Klappentext:

Die Geschichte von Doika, einer jungen Zauberin.
Als Kind einfacher Bauern wird ihre magische Begabung früh entdeckt. Ihre nicht-magiebegabten Eltern bringen sie zu Margret, einer alten Frau, die sich im nahen Dorf als Heilerin aufopferungsvoll um die Bedürfnisse der Landbevölkerung kümmert.
Margret ist sehr praktisch veranlagt und hält nicht viel von den abgehobenen Theorien anderer Zauberer, die sich in den Städten verbarrikadieren und dort die Annehmlichkeiten des Lebens genießen.
Obwohl sie Margret für eine weise Frau hält, ist Doika alles andere als zufrieden mit ihr. Denn anstatt im Garten Kräuter zu ziehen, Verletzungen zu behandelt oder Wundsalben zu mischen würde sie viel lieber ihre Fähigkeiten als Zauberin verbessern.
Und es gibt noch viel zu entdecken in dieser Welt, die voller fremdartiger Wesen ist und jeden Tag neue Überraschungen bietet.

Das ungleiche Team

Oder: Wie der Zauberer von der Klippe flog

Eine Kurzgeschichte über einen jungen Goblin und einen alten Zauberer.

Klappentext:

Ein junger Goblin will einen mächtigen Zauberer überfallen – doch dieser wehrt sich gekonnt, und so werden beide in ein Abenteuer verstrickt, welches sie so niemals erwartet hätten.

Verdacht auf Mord: Ein tödlicher Samstag

Das zerstörte Hyazinthenbeet

Eine Kurzgeschichte, die Anfang 2013 im Rahmen eines Wettbewerbs entstand.

Klappentext:

Die Rentnerin Helga Häberle staunt nicht schlecht, als sie am frühen Samstagmorgen ihren Müll rausbringen will und dabei eine Leiche findet. Und das auch noch mitten im Hyazinthen-Beet!
Als Kommissar Koning den Sturz vom Balkon als Unfall einstuft, wird Helga aktiv und nimmt den Fall selbst in die Hand. Aber kann sie den wahren Mörder überführen?

 
Bookrix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neuer Kommentar

Du kannst folgende HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*

http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.gertrud-stories.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif